Gruppenübergreifende Ausfahrten / Ferien Programm

Liebe Kinder und Jugendliche der JDAV Freiburg!

Die gruppenübergreifenden Ausfahrten (kurz Grüfis) sind ein Tourenprogramm für euch, angeboten von den ehrenamtlichen Jugendleiter*innen der JDAV Freiburg. Das Programm richtet sich nicht nur an Kinder und Jugendliche, die schon in Jugendgruppen sind, sondern an alle Kinder und Jugendliche der Sektion.

Meldet euch gerne bei Uns, wenn ihr Vorschläge habt oder als Jugendleiter*in eine Tour anbieten wollt. Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass die Grüfis gut starten werden!

Wir werden auch in den kommenden Jahren über die Grüfis informieren, wenn ihr noch im Newsletter registriert seid:

Euer Jugendvorstand

Programm 2023

Wir suchen für die Landesjugendversammlung am 18. und 19. März immernoch sehr dringend Küchenhilfen zum Gemüse Schnippeln und Springer! Es gibt dafür keine Voraussetzungen. Als Dankeschön gibt es auch ein super cooles JDAV T-Shirt! Meldet euch dafür gerne bei uns

Pfingstklettercamp Tessin

Datum: 03.06.2023 – 10.06.2023
Ort: Campingplatz „Piccolo Paradiso“ Avegno, Tessin (CH)
Kosten: 190€
Voraussetzungen:
– Mindestalter: 12 Jahre
– Sicheres Klettern im 5. Grad in der Halle
– Erfahrung im Vorstiegsklettern und -sichern
Anmeldeschluss: 03.05.2023
Teilnehmerzahl: 20

Das Tessiner Maggiatal ist ein wahres Eldorado aus geschliffenem Gneis. Vom zentral an der Maggia gelegenem Campingplatz werden wir Tagestouren in die meist fußläufig erreichbaren Klettergärten am Ponte Brolla und Monte Garzo unternehmen. Der Fokus soll dabei auf dem Sportklettern an den besonders gut gesicherten Felsen liegen. Je nach Lust und Können werden wir uns auch die ebenso gut gesicherten Mehrseillängen der Umgebung anschauen.

Anmeldeformular

Hochtourencamp der JDAV Baden-Württemberg

Datum: 13.08.2023 – 20.08.2023
Ort: Saastal, Wallis (CH)
Kosten: 200€
Voraussetzungen:
– Mindestestalter: 12 Jahre
– Ausdauer für 4h Wanderung auf dem Gletscher
– Passende Wanderschuhe mit hohem Schaft (für Steigeisen)
Anmeldeschluss: 01.06.2023
Teilnehmerzahl: 10

Dieses Jahr gehen wir ins Wallis in der Schweiz. Das heißt es stehen vor allem Hochtouren und Gletscher auf dem Plan, aber es gibt auch einige Klettermöglichkeiten und zum Felskraxeln sowieso. Wir werden unten im Tal auf einem Campingplatz “wohnen”, aber mithilfe der Bergbahnen können wir trotzdem einige Viertausender anvisieren! Die Teilnehmer*innen werden in alle notwendigen grundlegenden Techniken eingeführt, es gibt dafür keine Voraussetzungen.

Anmeldeformular

Alpinkletterhütte

Datum: 26.08.2023 – 01.09.2023
Ort: Eine hochalpine Hütte in der Schweiz oder Tirol
Kosten: 250€
Voraussetzungen:
– Mindestalter: 14 Jahre
– Sicheres Vorsteigen am Fels im 4. / 5. Grad
– Kondition für 6-8 stündige Touren
– Idealerweise erste Erfahrungen mit Mehrseillängenrouten
– Interesse, sich mit alpinen Sicherungstechniken auseinanderzusetzen
– Interesse, alpines Gelände besser einschätzen zu können
– Lust darauf, eigenständig Mehrseillängenrouten durchzuführen
Anmeldeschluss: 26.07.2023
Teilnehmerzahl: 10

In den Sommerferien möchten wir uns mit interessierten Jugendlichen dem Alpinklettern zuwenden und dafür auf eine Hütte in den Alpen reisen. In der Ausbildungswoche sollen alle Inhalte vorkommen, die für das selbstständige durchführen von Mehrseillängenrouten nötig sind: Tourenplanung, Standplatzbau, Techniken des überschlagenen Kletterns, Einschätzen alpinen Geländes und grundlegende Übung mit mobilen Sicherungsgeräten.

Anmeldeformular

CAMPURU – JDAV-BaWü

Die JDAV BaWü veranstaltet ein Erlebniscamp! Es geht ein Wochenende lang raus in die Natur!
Mit dem Zug fahren wir am Freitag Nachmittag nach Villingen auf den Jugendzeltplatz.
Wir gehen raus in die Natur, lösen spannende Aufgaben, lernen andere Jugendgruppen aus ganz BaWü kennen, spielen eine Menge, es gibt niedrige Seilaufbauten, machen ein Lagerfeuer und schlafen mal nicht in einem Haus. Also es ist für jede*n was dabei – von 6-27 Jahren. Und ansonsten gilt: lass dich überraschen!

Wenn ihr mit wollt meldet euch bei Finja Moll –

Wann? 7. bis 9. Juli 2023

Wo? Jugendzeltplatz Villingen

Wer? Alle JDAVler aus Baden-Württemberg

Wie viel? 25€ und deine Fahrtkosten

Hier findet ihr das Anmeldeformular sowie die Einverständniserklärung für Film- & Fotoaufnahmen.

Allgemeine Informationen

Alpiner Bergsport (Felsklettern, Alpinklettern, Hochtouren bzw. Skitouren) ist im Vergleich zum Hallenklettern mit einem erhöhten Risiko verbunden. Wir möchten Kinder und Jugendliche für die Risiken sensibilisieren und zu einem bewussten und reflektiertem Umgang schulen. Alle Aktionen und Ausbildungen werden von qualifizierten Jugendleiter*innen begleitet und durchgeführt. In Einzelfällen kann es sein, dass wir unsere Teilnehmer*innen für so selbstständig und risikobewusst halten, dass wir diese eigenständig und ohne Begleitung eine*r Jugendleiter*in zu einer Klettertour aufbrechen lassen.

Für unsere Arbeit ist es wichtig, dass wir über Allergien und Beeinträchtigungen eurer Kinder Bescheid wissen. Diese Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bitte beachtet, dass wir keinerlei Arzneimittel verabreichen dürfen und gebt eurem Kind evtl. benötigte Medikamente mit (vermerkt bitte auf der Anmeldung auch die Anweisungen zur Einnahme). Grundsätzlich empfehlen wir eine Zecken/FSME- und Tetanus-Impfung, daher überprüft ggf. die Gültigkeit.

Außerdem bitten wir euch um die vollständige Angabe eurer Kontaktdaten und Telefonnummern, damit wir euch in Notfällen erreichen können. Mit eurer Unterschrift gebt ihr uns euer Einverständnis, dass wir eure Daten im Kontext der Ausfahrten nutzen dürfen und auch an alle beteiligten Jugendleiter*innen weitergeben dürfen. Dies ist zur sicheren Durchführung notwendig.

Zuletzt: Die gruppenübergreifenden Ausfahrten werden von ehrenamtlichen Jugendleiter*innen geleitet, es entstehen allerdings Kosten durch die Anfahrt bzw. Fahrten vor Ort und natürlich durch Kost und Logis. Wenn die Teilnehmer*innenbeiträge eine zu große Belastung für euch darstellen, könnt ihr euch gerne an den Jugendvorstand wenden, wir haben für genau diese Zwecke bereitgestellte Mittel aus dem Sozialtopf der Jugend!

Genauere Informationen wie etwa Packliste oder konkrete An- und Abreise werden jeweils vor den Ausfahrten separat an die Teilnehmenden verschickt.

Archiv 2022

Alpincamp in Ailefroide

Keine Beschreibung

Archiv 2021


Alpincamp der JDAV Baden-Württemberg

Du bist fit im Klettern, hast Lust auf Alpen Bergtouren und vor allem auf ein großes Camp? Dann ist das Alpincamp der JDAV Baden-Württemberg genau das Richtige! Wir fahren eine Woche in die Alpen auf einen Campingplatz und werden von dort aus alle möglichen alpinen Aktivitäten machen, wie zum Beispiel Bergsteigen, Sportklettern, Mehrseillängen Klettern und mehr.

Welche Voraussetzungen musst du mitbringen?
– Sicheres Vorstieg-Sichern
– Grundlegende Klettererfahrung am Fels
– Kondition für mind. sechsstündige Wanderungen
– Trittsicherheit im weglosen Gelände
– Abseilen wurde schonmal geübt
– Es wird vorher ein Treffen geben an dem überprüft wird, ob die Kenntnisse genügen

Wann: 31. Juli – 7. August
Alter: 13+
Gruppengröße: Das Camp ist für 50 Kinder aus ganz Baden-Württemberg ausgelegt. Aus Freiburg ca. 20 Kinder. Hier werden die Restplätze vergeben. BEREITS VOLL.
Kosten: ca. 75€
Anreise: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Neunsitzer
JuLeis: Viele Jugendleiter*innen der JDAV Freiburg

Trad-Kletter Ausfahrt in die Pfalz

“Traditional Climbing” ist eine besondere Art des Kletterns, bei der die Sicherungspunkte selber am Fels angebracht werden müssen, d.h. es müssen Keile, Friends, Bandschlingen, etc. benutzt werden. Bei dieser Ausfahrt wird euch gezeigt, wie man mit diesen mobilen Sicherungsmitteln richtig umgeht und wie ihr Spaß an dieser Art des Kletterns findet. Es geht in die Pfalz, die als Trad-Gebiet bekannt ist und die auch aufgrund der Entfernung ein ideales Ziel für das Wochenende ist.

An wen richtet sich diese Ausfahrt?
Du hast Interesse ein traditionsreiches Sandstein-Klettergebiet kennenzulernen und den Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln (Keile, Friends & co.) zu lernen bzw. reinzuschnuppern? Dann ist das die richtige Ausfahrt für dich!

Welche Voraussetzungen musst du mitbringen?
– Sicheres Vorstieg-Sichern
– Vorstieg im 6. Grad in der Halle oder am Fels (Sportklettern)
– Abseilen ist kein Fremdwort

Ort: Vortreffen am DAV. Es wird gezeltet auf dem Naturcampingplatz am Berwartstein.
Wann: 7. – 9. August
Alter: 13-27
Gruppengröße: 7 Menschen
Kosten: ca. 40€
Anreise: Mit Neunsitzer vom Stadtmobil
JuLeis: Steffen Reiling, Alma Weißenborn und Anika Backes


Auf der Suche nach dem Waldgeist!

Du hast Lust auf Sternenhimmel, Naturerlebnis, Biwakieren und Lagerfeuer? Wir wollen uns gemeinsam auf die Suche nach dem Waldgeist machen und dabei möglichst viel Natur erleben! Am Samstag geht’s direkt morgens los. Übernachten werden wir irgendwo draußen unter freiem Himmel. Am Sonntag geht dann die Suche weiter und wenn wir den Waldgeist gefunden haben machen wir uns gegen Abend wieder auf den Rückweg nach Freiburg. Das einzige was du mitbringen solltest ist Gute Laune, Lust auf draußen sein, Schlafsack und Isomatte, sowie wetterfeste Kleidung.

Voraussetzungen: Keine.
Wann: 21. – 22. August
Alter: 9 – 12 Jahre
Gruppengröße: 10 Kinder
Kosten: ca. 20€
Anreise: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
JuLeis: Lena Holzapfel und Linda Lentzen


Alpinklettern für Anfänger*innen / Ab ins alpine Gelände

Du hast Lust auf Berge? Du kannst schon klettern und sichern, warst aber noch nie oder kaum im alpinen Gelände unterwegs? Dann bist du hier genau richtig! Wir wollen in den vier Tagen erste Erfahrungen mit alpinem Gelände sammeln. Geplant sind auch leichte Mehrseillängen-Touren, daher solltest du auf jeden Fall wissen, wie man sichert. Material kann größtenteils über das Gemeinschaftsmaterial der JDAV ausgeliehen werden.

Welche Voraussetzungen musst du mitbringen?
– Sicheres Vorstieg-Sichern
– Kondition für Tageswanderung mit Rucksack

Wann: 23. – 26. August
Alter: 13-18
Gruppengröße: 8 Jugendliche
Kosten: ca. 50€
Anreise: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
JuLeis: Lena Holzapfel und Frederick Wankmüller